Die Jahre 1990 bis 2020

Sind Sie Experte auf einem Fachgebiet und kennen dessen Entwicklung der letzten 30 Jahre

Evtl. haben Sie bereits Ausstellungsstücke, Poster, Filme, Animationen, Experimente, Broschüren, Multimedia-Shows oder interaktive Objekte wie alte Computer, alte Zeitschriften, etc. hierzu, oder Interesse solche für die Ausstellung vorzubereiten?

Oder hätten Sie Interesse einen allgemein-verständlichen Vortrag darüber zu halten?

Beispiele für Produkte: 

Handys, Staubsauger, Flugzeuge, Computer, Zeitungen, Modelle zur Klima-Vorhersage, Lebensmittel, Computer-Programme, Kleidung, Fotos, Filme, Internet, 3d-Drucker, S-Bahn, etc.


(Auch Firmen sind herzlich willkommen Produkt-Entwicklungen auszustellen)

 
Haben Sie den Fortschritt eines Produkts geprägt oder verfolgt und besitzen Bilder oder Objekte die diesen Fortschritt aufzeigen?

Beispiele für Produkte:

Handys, Staubsauger, Flugzeuge, Computer, Zeitungen, Modelle zur Klima-Vorhersage, Lebensmittel, Computer-Programme, Kleidung, Fotos, Filme, Internet, 3d-Drucker, S-Bahn, etc.

(Auch Firmen sind herzlich willkommen Produkt-Entwicklungen auszustellen)

 

Haben Sie Produkte oder Objekte, die Meilensteine der letzten 30 Jahren waren und damit den Wandel der Schweiz, der Welt, der Gesellschaft oder der Wissenschaft aufzeigen?

Beispiele für Produkte oder Objekte: 

Swissair-Inventar, Münzen von nicht-mehr vorhandenen Ländern, Aktien, die seit der Finanzkrise 2008 keinen Wert mehr haben, Werbung, die in den letzten Jahren von deutschen Texten auf englische Texte wechselte, Bitcoins, Planeten-Modell mit Pluto, Plakate zur EWR-Abstimmung, etc.

 

Die Jahre 2020 bis 2050

Haben Sie Ideen und Pläne für die Zukunft eines Themas, eines Produkts oder einer Form des Zusammenlebens?

Evtl. haben Sie bereits Zeichnungen, Animationen, Texte, 3d-Modelle, etc. hierzu, oder Interesse solche für die Ausstellung vorzubereiten?

 

Oder hätten Sie Interesse einen allgemein-verständlichen Vortrag darüber zu halten?

Beispiele: 
Autonome Fahrzeuge, Stadtentwicklung, Armutsbekämpfung, Heilung von Krankheiten, Maschinen mit künstlicher Intelligenz, Besiedelung des Mars, Flüge zu Exoplaneten, Migration, Klimaschutz, etc.

(Auch Firmen sind herzlich willkommen Produkt-Pläne und Design-Studien vorzustellen)

 

FALLS SIE SICH ANGESPROCHEN FÜHLEN, DANN WÜRDE ES UNS GROSSE FREUDE BEREITEN VON IHNEN ZU HÖREN, UM GEMEINSAM ETWAS GROSSARTIGES VORZUBEREITEN.

Phase Zeitraum
Themeneinreichung & -Auswahl: April - Dez 2019
Einreichung einer Ausstellungs-Skizze: bis Dez 2019
Erstellung / Zusammenstellung der Objekte: bis April 2020
Erhöhung der didaktischen Qualität: April - Juli 2020
Fertigstellung: bis Aug 2020
 

Kosten zur Teilnahme als Aussteller:

Firmen:
- CHF 100 pro 1qm Ausstellungsfläche
- Infrastruktur und Aufbau durch die Firma bereitgestellt


Privatpersonen, Institute, Wissenschafter, Experte, etc.:
- CHF 0 pro 1qm Ausstellungsfläche
- CHF 0 für Infrastruktur und Aufbau. Wir helfen gerne bei der Infrastruktur und dem Aufbau.

Versicherung:
Die Veranstalter werden eine generelle Versicherung für die Ausstellung unterzeichnen
Die Aussteller sollten bei wertvollen Exponaten zusätzlich eine Sachversicherung abschliessen. Die Veranstalter können hierbei gerne unterstützen.

Qualität:
Um den Besuchern ein möglichst umfangreiches, aktuelles und fundiertes Wissen zu vermitteln, wird besonderen Wert auf die Qualität der Objekte und Inhalte gelegt. Dabei wird das Organisations-Komitee den Ausstellern gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.